Dorfmuseum Ensch im Alten Backhaus

Nach der Wiedereröffnung des Museums bietet die Ortsgemeinde Ensch ab Ostermontag bis Ende Oktober Besichtigungen an. Das Museum ist ab sofort sonntags von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet.

Aus der bis 1993 verwahrlosten Ruine des Alten Backhauses wurde mit viel Eigenleistung in drei Jahren ein echtes Schmuckstück alter Dorfkultur wieder hergestellt. Im Jahr 1996 war die festliche Eröffnung.

Der Besucher erhält anhand vieler gesammelter Exponate Einblicke in das Dorf- und Arbeitsleben der Bauern und Winzer aus längst vergangener Zeit. Eine ortskundige Person im Museum steht Interssierten gerne Rede und Antwort.

Manchmal wird das Museum auch zum Veranstaltungs-Ort. Dann wird der alte Steinbackofen angeheizt und Brot oder Pizza gebacken oder in fröhlicher Runde zünftig gefeiert.

Das Museum befindet sich in der Mitte des Ortes in der Martinstraße 30a (siehe Anfahrtsbeschreibung).

Die Ortsgemeinde Ensch freut sich über einen Besuch.